Finanzierung

Finanzierung der Grund- und BehandlungspflegeDie außerklinische Intensivpflege untergliedert sich in die sogenannte Behandlungspflege und Grundpflege.
Die Kosten für die Behandlungspflege übernimmt die jeweilige Krankenkasse nahezu vollständig.
Die Kosten der Grundpflege trägt dagegen die Pflegekasse mit einem monatlichen Höchstbetrag, der sich an der individuellen Pflegestufe des Patienten orientiert. Welche Pflegestufe vorliegt, wird vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) durch einen Hausbesuch geprüft und festgelegt.
In manchen Fällen muss evtl. mit Zuzahlungen gerechnet werden. Wenn diese zusätzlichen Kosten nicht getragen werden können, übernimmt diese der Sozialhilfeträger.FeroMedik Intensivpflegedienst verfügt über Erfahrung in Kostenverhandlungen. Dadurch können wir optimale Konditionen für unsere Patienten aushandeln und gemeinsam mit allen Beteiligten einen realisierbaren Kostenplan aufstellen.

Kontakt

FeroMedik Intensivpflegedienst GmbH
Landsberger Straße 398
81241 München
tel: 089/189 237 37
fax: 089/189 237 31
email: info@feromedik.de

Social-Media

Hier finden Sie uns auf Social-Media-Plattformen:

Facebook (hier klicken)

FeroMedik - Wir bewegen was!